Aktuelles

Bild: Aktuelles

Über mich

Bild: Über mich
  • Mitglied in der Landespsychotherapeutenkammer
  • Mehrjährige ambulante therapeutische Tätigkeit in Stuttgart und Esslingen
  • Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie für Erwachsene am Zentrum für Psychotherapie Stuttgart
  • Mehrjährige therapeutische Tätigkeit in Kliniken für Psychiatrie und Psychosomatik in Freudenstadt, Plochingen und Kirchheim
  • Diplom in Psychologie an der Universität in Tübingen

Kontakt

Anfragen können Sie mir am einfachsten über das Kontaktformular zukommen lassen. Die dort angegebenen Daten werden bei mir zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Die abgefragten Daten sind sehr persönlich und werden selbstverständlich vertrauchlich behandelt. Diese Angaben sind für mich hilfreich, es entsteht Ihnen aber kein Nachteil, wenn Sie sie nicht machen möchten.

Wenn ich in den von Ihnen angegeben Zeitfenstern freie Therapieplätze habe, melde ich mich auf Ihre Anfrage. Kann ich Ihnen keinen Platz anbieten, werden Ihre Daten nach zwei Monaten gelöscht. Wenn Sie nach zwei Monaten keinen anderen Therapieplatz gefunden haben, können Sie gerne erneut eine Anfrage über das Kontaktformular stellen.

Zustimmung zur Datenschutzerklärung:

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mich zu meinen telefonischen Sprechzeiten (Telefon +49 711 25 26 45 37) zu erreichen:

Anfahrt

Adresse der Praxis

Kronenstraße 36
73734 Esslingen

Weitere Informationen

Bild: Weitere Informationen

Informationen zur Verhaltenstherapie

Die Prinzipien der Verhaltenstherapie (nach J. Margraf, S. Schneider (2009). Lehrbuch der Verhaltenstherapie. Band 1, 3. Auflage. Springer: Heidelberg)

  • Verhaltenstherapie orientiert sich an der empirischen Psychologie
  • Verhaltenstherapie ist problemorientiert
  • Verhaltenstherapie setzt an den prädisponierenden, auslösenden und aufrechterhaltenden Problembedingungen an
  • Verhaltenstherapie ist zielorientiert
  • Verhaltenstherapie ist handlungsorientiert
  • Verhaltenstherapie ist nicht auf das therapeutische Setting begrenzt
  • Verhaltenstherapie ist transparent
  • Verhaltenstherapie soll »Hilfe zur Selbsthilfe« sein
  • Verhaltenstherapie bemüht sich um ständige Weiterentwicklung